Ultras

Dieses Thema im Forum "Fanaktivitäten" wurde erstellt von sportclub1904, 28. August 2013.

  1. sportclub1904

    sportclub1904 Fernsehzuschauer

    Registriert seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    2
    Wie steht ihr zu Ultras im deutschen Fußball ? Schaden sie dem Verein oder sind sie gut für den Verein ? Bin gespannt auf eure Meinung.
     
  2. F95

    F95 Who cares? Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    41.011
    Wer dem Verein gestern wirklich geschadet hat, hat man ja gesehen :)
     
  3. HJK

    HJK Bankdrücker

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    7.466
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Wer denn??
     
  4. F95

    F95 Who cares? Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    41.011
    Die Leute die einen verletzten am Boden liegenden schweinsteiger ausgepfiffen haben und hurensohn Gesänge angefangen haben vielleicht?
     
  5. HJK

    HJK Bankdrücker

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    7.466
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Dann mußt du auch dabei schreiben,was für ein Spiel du meinst... ;-) da haste nämlich recht!
     
  6. F95

    F95 Who cares? Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    41.011
    Okay, sorry,
    Fethalten sollte man nämlich, dass die Ultras dort gestern einen stimmungsboykott vollzogen haben, welchen man deutlich bemerkte.

    Dafür wurden sie von den anderen aufs äußerste beleidigt und man hat sie als unechte Fans betitelt die kein Recht auf eine Karte haben, wenn sie nicht supporten.

    Da frage ich mich doch, man wirft manchen Ultras vor, dass sie sich für was besseres halten, aber mit solchen Dingen ist man selbst doch nicht besser?

    Dazu kommt die Kritik am stimmungsboykott, welchen die meisten als "dumm" betiteln, ohne die Hintergründe zu kennen.
    Der Boykott richtete sich gegen die Einführung von klatschpappen.
    Was stimmungs und fantechnisch alles darauf folgen kann, sieht man ja bei den Bayern aktuell.

    Und zuletzt wird doch immer gesagt dass immer mehr mit Gewalt gelöst wird.
    Ein stimmungsboykott ist einer der friedlichsten Formen des Widerstandes...

    Und was passiert wenn es keinen organisierten Support gibt, konnte man dann ja gestern in Form dieser pfiffe sehen, welche von der haupttribüne kamen!
     
  7. Freyr

    Freyr Stammspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    3.728
    In Fürth gibt es ja keine wirklichen Ultras mehr. Die Ultras Fürth damals fand ich super, da stand ich auch gerne dabei. Die Horidos allerdings können mir komplett gestohlen bleiben.
     
  8. Marius23

    Marius23 FIFA-Ultra

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    9.774
    Wer singt sowas denn?
     
  9. F95

    F95 Who cares? Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    41.011
    Die Freiburger Haupttribünenfans gestern gegen Bayern.
     
  10. Marius23

    Marius23 FIFA-Ultra

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    9.774
    Die sind halt noch richtig old-school. Würde bei uns auch passieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com