Timo Werner zum FCB, Barca oder Real Madrid?

Dieses Thema im Forum "Transfermarkt" wurde erstellt von Claudia, 3. August 2013.

  1. Claudia

    Claudia Triple-Sieger '13 & Weltmeister '14!

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    86.230
    Lieblingsverein:
    FC Bayern München
    fussballtransfers.com
     
  2. Stimpy

    Stimpy Laut Kind ein "Arschloch"

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    4.849
    Und ich dachte Tobias Werner und du willst mich verarschen :P
     
  3. A.Alves7

    A.Alves7 We try, we fail = Mehr war halt nicht drin. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    33.150
    Lieblingsverein:
    Hertha BSC
  4. S.Men

    S.Men Trainer

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    20.690
    Lieblingsverein:
    SV Werder Bremen
    Das sind zwei Klassen zu viel. Sollte er lassen.
     
  5. Franky

    Franky Trainer

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    8.127
    Lieblingsverein:
    Der Glubb
    Ja, da fehlt schon noch ein Stück. In Leipzig passt die Spielweise des Teams perfekt zu ihm. Deshalb glänzt er auch so. Bei den genannten Vereinen könnte das wieder ganz anders aussehen.
     
  6. godfather IV

    godfather IV Vorsichtig Bissig !!!!!

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    65.271
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Glaube auch kaum das sie ihn gehen lassen

    Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
     
  7. RWE1907

    RWE1907 Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    74.731
    Lieblingsverein:
    Rot - Weiss Essen
    Na klar, genau seine kategorie

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  8. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    39.152
    Zu Dortmund würde er von der Spielweise her eigentlich gut passen...
     
  9. SteffSn

    SteffSn Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    23.866
    Lieblingsverein:
    BVB, Werder, Eispiraten
    Die Frage ist ob die ihn wöllten? Könnte mir vorstellen die vergeben ihn seine Vergangenheit nachher nicht. Ich denke ein Verein in Deutschland kommt nach einen Engagement bei RB für keinen Spieler in Frage.
     
  10. grossenhainer

    grossenhainer Gesperrt

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    315
    Lieblingsverein:
    BSG Chemie Leipzig & SG Eintracht Frankfurt
    Von mir aus kann er gehen. Mein ja Wort hat er.
    BSGE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com