Stoppelkamp der neue Anführer

Dieses Thema im Forum "MSV Duisburg" wurde erstellt von Jumu, 7. Oktober 2017.

  1. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    35.358
    bild.de
    Stoppelkamp ist der neue MSV-Chef
     
  2. S.Men

    S.Men Trainer

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    20.502
    Lieblingsverein:
    SV Werder Bremen
    Der kann doch nix! ;)
     
    A.Alves7 gefällt das.
  3. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    35.358
    Ich fand ihn diese Saison bislang bärenstark. Für die 2.Liga ist das ein richtig guter Spieler und er nimmt das Zepter auch in die Hand beim MSV.
     
  4. Trezegol

    Trezegol Fernsehzuschauer

    Registriert seit:
    12. Juni 2017
    Beiträge:
    31
    Lieblingsverein:
    MSV Duisburg
    Ja, aber der Chef im Mittelfeld ist und bleibt Schnellhardt.

    Richtig bescheuerter Artikel der Bild mal wieder. Unabhängig davon spielt Stoppelkamp bisher eine sehr gute Runde, auch wenn ich mir ab und zu etwas mehr Defensivarbeit wünschen würde.
     
  5. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    35.358
    Aber Schnellhardt fiel mir in den Spielen, die ich von euch gesehen habe, bzw. in den Szenen aus der Konferenz nahezu nie auf...
     
  6. Trezegol

    Trezegol Fernsehzuschauer

    Registriert seit:
    12. Juni 2017
    Beiträge:
    31
    Lieblingsverein:
    MSV Duisburg
    Schnellhardt ist halt so ein bisschen der Typ Toni Kroos. Macht viele kleine Dinge richtig, die einem nicht sofort ins Auge stechen.

    Er hat es ziemlich schwer bisher, weil die Bälle oft an ihm vorbeifliegen, aber er ist unglaublich wichtig, weil er Struktur und Rhythmus in unser Spiel bringt und viele Situationen einleitet durch seine Übersicht und Passqualitäten. Er ist der Spieler im Kader, wo wir nicht annähernd einen Ersatz im Kader haben. Klar wünscht man sich manchmal, dass er vielleicht offensiv noch mehr in Erscheinung treten könnte, aber das gibt mMn unser derzeitiger Kader nicht her. Er wird dafür auch defensiv zu stark beansprucht und benötigt.

    Stoppelkamp ist super, aber er ist ganz sicher niemand der Tempo oder Rhythmus bestimmt, wie es dieser Artikel beschreibt.
     
    Jumu und S.Men gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com