NBA

Dieses Thema im Forum "Basketball" wurde erstellt von Totti10, 13. März 2005.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Haha. Das Highlight ist sowieso das Rose-Jersey. :D
    Ich bin sowieso der Meinung, dass die meisten gar nicht wirklich darüber nachdenken was sie da tragen und das meiste eher zu PR-Zwecken genutzt wird. Ganz extrem merkt man das bei den Caps mit den Logos von MLB-Teams. Habe mir schon einige Male den Spaß gemacht und Leute mit Caps auf die aktuelle Saison des jeweiligen Teams angesprochen - zu 95% war die Reaktion ein Gesicht, das nur aus Fragezeichen bestand. :D
     
  2. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    MLB? Meinst NFL? MLB hab ich ja noch nie gesehen hier. :D
    NFL schon desöfteren. NBA ab und zu, aber auch eher selten.
     
  3. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Caps mit den Logos von den Yankees und den Dodgers sieht man hier in Berlin eigentlich täglich, was aber eben auch an den Kürzeln der Städte (NY und LA) liegt.
     
  4. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    Okay Berlin ist dann natürlich nochmal was anderes als der ländliche Fleck hier. :D

    Gerade dabei die SA Spurs zu schlagen, jetzt im "Halbfinale" der Summer League. :blabla::rcain:

    Biggie scheinbar wieder mit einer herausragenden Performance.
     
  5. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    POR 94-87 SAS

    Layman 23P, 7 Reb
    Swanigan 16P, 9 Reb

    Wenigstens darüber kann man sich freuen. :P
     
  6. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    Blazers 87-82 Grizzlies

    Jarnell Stokes mit 22P, 15 Reb
    Swanigan 15P, 11 Reb
    Gutierrez 16P, 8 Assists


    Lakers gewannen gegen Dallas, heißt: Summer League Final steigt zwischen Portland und den LA Lakers. :D
    Spiel startet um 4 Uhr.
     
  7. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Die Rockets arbeiten weiterhin an ihrem Kader und haben laut Medienberichten sowohl Luc Mbah a Moute als auch Tarik Black unter Vertrag genommen.

    Die große Unbekannte bleibt weiterhin die Personalie Carmelo Anthony. Gefühlt geht es keinen Schritt vorwärts, hinzugekommen ist über das Wochenende nur noch ein Gerücht: Die Blazers, eigentlich als Team eines Multi-Team-Trade vorgesehen, sollen selber Interesse an einer Verpflichtung von Anthony haben. Von Anthony selbst heißt es unverändert, dass er gerne in Houston mit James Harden und Chris Paul auf Titeljagd gehen will.
     
  8. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    Warum überhaupt noch Hoffnungen machen :rcain:

    Lakers 110, Blazers 98:
    25 points, 12 rebounds, 7 assists, 3 steals for @calebswanigan50.
     
  9. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Die Lakers gewinnen auch ohne Ball das Championship Game der Summer League. Kyle Kuzma wird mit 30 Punkten (6-10 3P) und zehn Rebounds zum MVP der Partie, Ball ist der Tourney-MVP.

    Die Meldung zum Wochenstart war jedoch eine andere: Leslie Alexander hat die Rockets überraschend zum Verkauf gestellt. Er kaufte die Franchise 1993 für $85 Mio. und feierte gleich in den ersten beiden Saison zwei Championships, der Käufer dürfte ein wenig mehr hinblättern. Forbes hatte den Wert der Franchise Anfang des Jahres auf $1,65 Mrd. geschätzt - das war aber vor dieser Free Agency, die bekanntlich Chris Paul nach Houston brachte. Potenzielle Käufer könnte es auch aus dem Ausland geben, in China ist das Team z.B. durch die Yao Ming-Phase sehr beliebt.

    Und noch was für die Nostalgie: Paul Pierce unterschrieb einen Ein-Tages-Vertrag in Boston damit er als Celtic seine Karriere beenden kann. Pierce spielte 15 Jahre für Boston und holte 2008 die Championship, seine #34 wird wohl während der kommenden Saison unter die Hallendecke gezogen und nicht mehr vergeben.

    Ansonsten ganz interessant, auch wenn in Sachen Free Agents und Trades durchaus noch was möglich ist: Mit den Cavs ($140,7 Mio.), Blazers ($140,2 Mio.), Warriors ($133,3 Mio.), Thunder ($128 Mio.), Wizards ($126,1 Mio.) und den Bucks ($120,8 Mio.) gibt es aktuell sechs Teams, die mit diesem Stand die Luxury Tax abdrücken müssen. Alle sechs Teams zusammengerechnet werden nach jetzigem Stand $175 Mio. zahlen, womit ein neuer Rekord aufgestellt wird.
     
    Lillxrd gefällt das.
  10. Lillxrd

    Lillxrd Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    23.970
    Dame
    McCollum
    Melo
    Caleb
    Nurkic

    6th Crabbe

    Das wäre einfach nur wunderschön. :D
    Zudem wäre man die Verträge von Turner, Leonard etc los.

    Es ist 1 Uhr, ich darf träumen. :opa:

    Wird Zeit dass die Saison wieder losgeht. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com