Fleming wird Bundestrainer!

Dieses Thema im Forum "Basketball" wurde erstellt von Basti, 19. November 2014.

  1. Basti

    Basti Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    25.030
    Lieblingsverein:
    Fc Bayern München, SpVgg Fürth
  2. ZSKA

    ZSKA Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    21.789
    Lieblingsverein:
    ZSKA Moskau, Borussia Dortmund
    Hattet ihr nicht grad erst nen neuen Bundestrainer?
     
  3. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.564
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Mutapcic wurde (zum Glück) nur für diesen Sommer engagiert, da er bei den Bayern unter Vertrag steht und von denen für die Sommerpause freigegeben wurde.

    Ich bin sehr gespannt wie Fleming das Team auf Vordermann bringt, mit dem Talent vieler (junger) Spieler muss der Rückschritt des letzten Sommers unbedingt wieder aufgeholt werden, ansonsten wird man bei der kommenden Eurobasket wohl wirklich nur in Berlin spielen.
     
  4. A.Alves7

    A.Alves7 We try, we fail = Mehr war halt nicht drin. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    33.123
    Lieblingsverein:
    Hertha BSC
  5. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.564
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Ich hoffe, dass ich das hier verlinken darf: Mein Blogger-Kollege Sebastian Hahn mit einer Situationsbeschreibung: "Dettmann Calling"
     
  6. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.564
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Tja, war's das schon mit den Konstanz auf dem Trainerstuhl des DBB? Die Utah Jazz haben mittlerweile mehrfach bestätigt, dass sie Chris Fleming als neuen Assistant-Coach verpflichtet haben und er das Amt nach der Eurobasket antreten wird. Der DBB hat das Ganze bislang dementiert und verweist auf eine Entscheidung nach dem Turnier, es sieht aber insgesamt schon wieder nach einem Trainerwechsel aus, denn der DBB will einen Headcoach, der sich komplett auf diese Aufgabe konzentriert und nicht gleichzeitig für einen Verein tätig ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com