Finanzielles Fairplay - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Diskussionsrunde" wurde erstellt von Funky, 22. September 2009.

  1. Tommes

    Tommes Guest


    Die Kölner haben uns 1978 wegen 2 Toren differenz den Titel weggeschnappen können, allein deshalb sollen sie im Unterhaus schmoren :D Nein natürlich Spass.

    Also ich finde man hat allenfalls die zweite Liga verdient wenn man dementsprechen Scheisse spielt aber nicht wegen falscher Kalkulationen. Wenn man den Schuldenfaktor berücksichtigt müssten global ganz andere Mannschaften absteigen. Aber im Gegenteil, die spielen ja noch oben mit.
     
  2. RWE1907

    RWE1907 Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    73.455
    Lieblingsverein:
    Rot - Weiss Essen
  3. Mark

    Mark Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    14.981
    Lieblingsverein:
    Hertha BSC
    Das wäre ein Schritt nach vorn und zu begrüßen. Interessanterweise kommen gute Vorschläge häufig von Personen die kurz vor dem Ruhestand stehen. In dieser Phase reden sie Klartext, was sie sich vorher nicht trauten oder wollten. Auf einmal sind die Zwänge weg. Muss man nicht gut finden. Es bedeutet, zuvor handelten sie im vollen Bewusstsein in eine andere Richtung. Der Mann hat jahrelang beim DFB in der Abteilung Lizenzierung gearbeitet ... hätte er mal damals einbringen sollen.
     
  4. bayernfreak

    bayernfreak Vorsänger

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.728
    Vielleicht wäre es ein Weg, dass man an Transferausgaben nur das verwenden darf was man aus "Fernsehgeldern, Transfereinnahmen, Kartenverkäufe und Einnahmen aus Internationalen wettbewerben erzielt hat und nimmt davon 125% z.B. das würde z.B. verhindern, dass ein Club wie AS Monaco plötzlich als Aufsteiger unglaubliche Summen ausgeben kann.

    Da man an den Transfereinnahmen, Fernsehgeldern ja eigtl nichts tricksen kann (zumindest hierzulande) wäre das ganz gut. Sponsorengelder könnten daher dann eigtl nur für Gehalt und Infrastruktur verwendet werden.

    War jetzt einfach mal ein grober "2 Minuten Gedanke" der sicherlich fehler hat, aber so in der Art auf jedenfall, um gegen diese Gescheiche vorzugehen.
     
  5. Viddek

    Viddek Guest

    Nur fehlt dir für so eine Entscheidung die erforderliche Lobby in der Fifa und UEFA.
     
  6. Viddek

    Viddek Guest

    spox.com
    http://www.spox.com/de/sport/fussba...roblematik-hugo-lloris-tottenham-hotspur.html
     
  7. trebor1903

    trebor1903 56%-Linksradikaler

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    19.306
    Isser nicht süß, der Michel?

    Unterwegs. Echt jetzt.
     
  8. Archie

    Archie Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    14.477
    Der ist die gleiche Lachnummer wie Dr. "Katar" Blatter.
    Das war schon immer meine Meinung, FFP kann man in die Tonne treten, denn Papier ist teuer und wenn es unnütz verbraucht wird, schädigt es die Umwelt.
     
  9. ZSKA

    ZSKA Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    20.788
    Lieblingsverein:
    ZSKA Moskau, Borussia Dortmund
    Sein Sohn steckt doch iwie über ne Firma in Katar bei PSG mit drin...als ob Papi da was machen würde...
     
  10. Archie

    Archie Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    14.477
    Einigen wir uns darauf, dass Platini Dr. Blatter in jeder Hinsicht 1:1 ersetzt?
     
    ZSKA und trebor1903 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com