[F1] Spanien 2017

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von timo, 13. Mai 2017.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.585
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    In einem sehr engen und spannenden Qualifying holte sich Lewis Hamilton mit 0,051 Sekunden Vorsprung auf Sebastian Vettel die Pole, dahinter folgen mit nicht viel mehr Abstand ihre Teamkollegen Bottas und Räikkönen. Die dritte Startreihe gehört den RBR mit Verstappen und Ricciardo vor einem sensationellen Fernando Alonso im Honda. Die Top10 komplettieren Perez, Massa und Ocon. Nico Hülkenberg geht von P13 ins Rennen, Pascal Wehrlein startet zwei weitere Ränge hinter ihm, beide konnten ihre Teamkollegen hinter sich lassen.

    Das Rennen startet am Sonntag um 14:00 Uhr.
     
  2. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.585
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Lewis Hamilton hat den GP von Spanien in Barcelona gewonnen, er setzte sich am Ende aber nur knapp vor Sebastian Vettel durch. Auf dem Podium landete Ricciardo vor dem Force India-Duo Perez und Ocon, dahinter folgt schon Nico Hülkenberg, der genauso Punkte für Renault einsammelt wie Pascal Wehrlein als Achter für Sauber, Toro Rosso stellt mit Sainz auf 7 und Kwjat auf 9 beide Fahrer in die Punkteränge und auch Grosjean nimmt einen Zähler für Haas mit. Die Top-Fahrer Bottas, Verstappen und Räikkönen sind zwischendurch ausgefallen.

    In der Fahrer-WM bleibt Sebastian Vettel mit 104 Punkten vor Lewis Hamilton (98), der Abstand auf die Teamkollegen Bottas (63) und Räikkönen (49) wächst genauso an wie der Vorsprung auf Ricciardo (37) und Verstappen (34) im RBR. Nico Hülkenberg hat nach dem dritten Top10-Resultat in Folge 14 Punkte auf dem Konto, Wehrlein mit seinen vier Zählern holte in diesem Rennen mehr Punkte als das Sauber-Team im kompletten Jahr 2016. In der Konstrukteurs-WM baut Mercedes (161 Punkte) seinen Vorsprung auf Ferrari (153) um sieben auf acht Zähler aus, dahinter folgen RBR (72) und Force India (53).

    Das nächste Rennen steigt in zwei Wochen in Monaco.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge
  1. timo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    370
  2. timo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    298
  3. A.Alves7
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    140
  4. timo
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    261
  5. Jumu
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    244

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com