[F1] Kanada 2017

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von timo, 11. Juni 2017.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.585
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Um 20:00 Uhr startet der Große Preis von Kanada in Montreal. Lewis Hamilton sicherte sich am Samstag die Pole vor Sebastian Vettel sowie den beiden anderen Teamkollegen Bottas und Räikkönen. Dahinter folgen mit Verstappen und Ricciardo die beiden RBR, Massa setzte sich im Williams vor die beiden Force India von Perez und Ocon, Hülkenberg komplettiert in seinem Renault die Top10. Pascal Wehrlein kann nach seinem Unfall in Monaco wieder mitfahren, wegen eines Getriebewechsels startet er jedoch als Letzter.
     
  2. RWE1907

    RWE1907 Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    74.731
    Lieblingsverein:
    Rot - Weiss Essen
    Ah, cool.
    Hätte ich verpasst

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  3. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.585
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Lewis Hamilton hat einen Start-Ziel-Sieg eingefahren, er setzte sich am Ende deutlich vor seinem Teamkollegen Bottas durch, als Dritter auf dem Podium landete Ricciardo. Für Vettel reichte es nur zu Platz vier nachdem er beim Start viele Probleme hatte, u.a. durch Schäden am Auto in die Box musste, und dann eine Aufholjagd beginnen musste. Dahinter folgen mit Perez und Ocon beide Force India noch vor Räikkönen, der ebenfalls große Probleme hatte und auch den Start verlor, die Top10 komplettieren Hülkenberg, Stroll und Grosjean. Pascal Wehrlein beendete das Rennen auf P15.

    In der Fahrer-WM schmilzt der Vorsprung von Vettel (141 Punkte) auf Hamilton (129) gewaltig, Bottas (93) festigt Rang drei vor Räikkönen (73), der nur noch knapp vor Ricciardo (67) liegt. Einen Führungswechsel gab es in der Konstrukteurs-WM, hier liegt Mercedes (222 Punkte) nach dem Doppelsieg nun wieder knapp vor Ferrari (214), dahinter folgen RBR (112) und Force India (71).

    In zwei Wochen geht's dann in Baku, Aserbaidschan, weiter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge
  1. timo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    776
  2. timo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    533
  3. A.Alves7
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    1.176
  4. ThePhenomenal
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    232
  5. A.Alves7
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    140

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com