[F1] China 2017

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Jumu, 7. April 2017.

  1. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    31.347
  2. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.202
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Lange nicht mehr so ein spannendes Qualifying gesehen: Mercedes ist die Dominanz auch am zweiten Wochenende der Saison scheinbar los, Lewis Hamilton musste mächtig kämpfen um sich die Pole vor Sebastian Vettel zu holen, in der zweiten Reihe stehen die anderen beiden Mercedes- bzw. Ferrari-Piloten Bottas und Räikkönen vor Ricciardo, Massa und einem starken Hülkenberg. Die Top10 komplettieren Perez, Kwjat und Stroll. Verstappen geht von P19 ins Rennen nachdem es wohl Probleme mit der Elektronik gab und er es nicht ins Q2 schaffte.

    Das Rennen startet am Sonntag um 08:00 Uhr.
     
    Peitinger09 gefällt das.
  3. NebelTier

    NebelTier Bankdrücker

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    6.045
    Lieblingsverein:
    1.FC Nürnberg
    Wirklich spannend bis jetzt der Auftakt zur neuen Saison.
    Was mir noch fehlt ist ein starkes 3. Team. Da ist Red Bull noch etwas in der Bringschuld.
    Ferrari aber richtig gut unterwegs.
     
  4. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.202
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Das Rennen bestätigte den Trend aus dem Qualifying. Am Ende holte sich zwar Lewis Hamilton auf einer seiner Lieblingsstrecken seinen ersten Saisonsieg, hatte aber Glück, dass Sebastian Vettel mit einem Reifenwechsel durch ein virtuelles Safety-Car zurückfiel und ihn somit nicht attackieren konnte. Vettel ließ sich davon aber nicht beeindrucken und fuhr dennoch am Ende als Zweiter ins Ziel vor Max Verstappen, der aus dem schlimmen Qualifying-Resultat das beste machte, 13 Plätze aufholte und sich als Dritter auf's Podium stellen durfte. Der Niederländer ließ somit auch seinen Teamkollegen Ricciardo sowie Räikkönen und Bottas hinter sich. Weitere Punkte sammelten Sainz, Magnussen und die beiden Force India Perez und Occon ein, Nico Hülkenberg beendete das Rennen in seinem Renault als Zwölfter.

    Weiter geht's bereits am Oster-Wochenende in Bahrain - dann wieder zu einer angenehmeren Uhrzeit für uns Europäer.
     
  5. NebelTier

    NebelTier Bankdrücker

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    6.045
    Lieblingsverein:
    1.FC Nürnberg
    Super Rennen von Vettel. Ich glaube auch das da noch mehr drin gewesen wäre für ihn wären nicht die safety car Phasen gewesen.

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk
     
  6. godfather IV

    godfather IV Vorsichtig Bissig !!!!!

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    64.563
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Am Anfang Pech gehabt mit dem Reifenwechsel

    Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
     
  7. godfather IV

    godfather IV Vorsichtig Bissig !!!!!

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    64.563
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Verstapen natürlich wieder der racer schlechthin

    Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
     
  8. Jumu

    Jumu Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    31.347
    Diese Saison scheint spannend zu werden.
     
  9. MarceloWallace

    MarceloWallace Fernsehzuschauer

    Registriert seit:
    1. April 2017
    Beiträge:
    10
    Lieblingsverein:
    Teutonia 05
    Starkes Rennen, macht schon Laune auf die Saison, Vettel natürlich mit Pech das aus VSC ein echtes SC wurde, naja

    Aber bitte mal alle Augen auf den zukünftige Weltmeister, Max hatte in einem mega Rennen (9 Autos in einer Runde überholt!!!) nur ein Fehler und dieser wurde erzwungen von ein 4 fachen Weltmeister. Der kann echt sau stark fahren und da Vettel 29, Hamilton 32 und natürlich auch ein Alonso oder Kimi recht bald wegfallen, sehe ich keinen der ihr stoppen könnte. In seiner Altersklasse kann nichts mithalten und da immer mehr Paydriver ein Cockpit bekommen, wird sich daran auch nicht viel ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2017
    Jumu gefällt das.
  10. MarceloWallace

    MarceloWallace Fernsehzuschauer

    Registriert seit:
    1. April 2017
    Beiträge:
    10
    Lieblingsverein:
    Teutonia 05
    geiles Rennen oder? so kanns gerne weiter gehen, obwohl ich auch hoffen das RB noch mal ein Sprung macht, nur Vettel vs Lewis ist ja auch nicht das ware.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com