[F1] Bahrain

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Jumu, 15. April 2017.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.585
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Was für ein Triumph von Ferrari! Mercedes hat gleich mehrere Chancen auf den Sieg verspielt indem man Hamilton bei der ersten Stallorder viel zu spät an Bottas vorbeiziehen ließ. Dazu kam dann auch noch die Fünf-Sekunden-Strafe wegen Aufhaltens von Ricciardo, die in der Endabrechnung auch weh tat. So fuhr Vettel den zweiten Saisonsieg im dritten Rennen ein und zeigt uns, dass zumindest aktuell einer spannenden Saison nichts im Wege steht. Was die Freude bei Ferrari minimal trübt sind die Probleme bei Kimi Räikkönen, der dazu wieder einmal Pech beim Boxenstopp hatte als es bei einem Reifen haperte. Er wurde am Ende Vierter vor Ricciardo im verbliebenen RBR, ich denke Verstappen hätte da durchaus noch mehr holen können, wenn er nicht ausgefallen wäre. Massa landet am Ende auf Rang sechs vor Perez und Grosjean, Hülkenberg holte mit dem neunten Platz die ersten Renault-Punkte der Saison und ließ Ocon hinter sich. Sehr zufrieden sein kann auch Wehrlein, der seinen Sauber an elfter Stelle und somit vor Kwjat und Palmer ins Ziel brachte.

    In der Fahrer-Wertung liegt Vettel mit 68 Punkten nun wieder mit sieben Zählern Vorsprung auf Hamilton (61) an der Spitze, dahinter folgen unverändert Bottas (38), Räikkönen (34) und Verstappen (25) sowie Riccardo (22) im zweiten RBR. Daran lässt sich auch schon die Konstrukteurs-Wertung ablesen: Ferrari (102) ist hier nun wieder mit drei Zählern vor Mercedes (99) auf Rang eins, RBR folgt mit 47 Punkten.

    Das nächste Rennen steigt in zwei Wochen in Sochi.
     
    NebelTier und A.Alves7 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com