[F1] Australien 2017

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Johannes, 24. März 2017.

  1. Johannes

    Johannes Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.709
    Lieblingsverein:
    Alemannia Aachen
    An diesem Wochenende geht es endlich wieder los, wie gewohnt in Melbourne.

    Ich wusste gar nicht, dass der Massa doch noch weitermacht.:icon_eek:
     
  2. Grobmotoriker

    Grobmotoriker Nulldrei was sonst?

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    8.669
    Lieblingsverein:
    SV Babelsberg 03 / Borussia Dortmund 1909
    Ja musste er.
    Bin gespant was Gina so drauf hat.
     
  3. Peitinger09

    Peitinger09 Ergänzungsspieler

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    11.291
    Ich hoffe nur das die Zeiten aus dem zweiten Freien-Training täuschen, weil ne knappe halbe Sek auf Vettel/Ferrari war schon wieder ne Hausnummer von Mercedes/Hamilton
     
  4. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.202
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Ich rechne eigentlich wieder damit, dass Mercedes das Geschehen dominiert. Bei Ferrari wird man erst nach einigen Rennen sehen, ob sie tatsächlich stärker geworden sind, m.E. werden sie von Mercedes als Ablenkungsmanöver stark geredet.
     
  5. Peitinger09

    Peitinger09 Ergänzungsspieler

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    11.291
    Also schätzt du es auch so ein bzw befürchtest du es auch dass es in der Quali bzw Rennen so aussieht wie im Freien-Training ?
     
  6. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.202
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Ob es am Ende eine halbe Sekunde wird ist fraglich, aber Hamilton hat da schon sehr starke Zeiten aufgelegt und Mercedes wird vor'm Qualifying auch nicht schon alle Karten aufdecken. Interessant könnte es werden, ob Bottas da ansatzweise mit seinem Teamkollegen mithalten kann, ansonsten dürften Ferrari und RBR zur Stelle sein.
     
  7. O.Schmid

    O.Schmid Vorsänger

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    2.863
    Bottas wird sicher etwas Eingewöhnungszeit brauchen. Das werden die genannten teams nutzen können. Trotzdem glaube ich, dass Mercedes mit dem schnellen Finnen den bestmöglichen Piloten verpflichtet hat, der auf dem Markt zu bekommen war. Hoffentlich zerbricht er nicht unter Hamiltons Dominanz und kann immer wieder Nadelstiche setzen. Vielleicht wissen wir morgen früh etwas mehr über die Kräfteverhältnisse - zumindest im Qualifying.
     
  8. Peitinger09

    Peitinger09 Ergänzungsspieler

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    11.291
    Hamilton direkt wieder auf Pole, zweiter ist Vettel und dritter Bottas
     
  9. godfather IV

    godfather IV Vorsichtig Bissig !!!!!

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    64.563
    Lieblingsverein:
    Schalke 04
    Könnte ein Durchlauf für ihn werden

    Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
     
  10. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.202
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Das waren dann ganz oben doch kleinere Abstände, aber die Unterschiede hinter den Top3 des Qualifyings sind schon enorm. Hamilton am Ende "nur" zwei Zehntel vor Vettel und Bottas, acht Zehntel vor Räikkönen und schon 1,3 bzw. 1,9 Sekunden vor Verstappen und Grosjean. Massa stellt seinen Williams gleich mal in die Top10, bin gespannt ob sie das im Rennen umsetzen können und dem Ruf als Geheimtipp gerecht werden. Die Top10 komplettieren die beiden Toro Rosso Sainz und Kwjat vor Ricciardo, der im Q3 keine Zeit fuhr. Hülkenberg verpasste im Renault als Zwölfter das letzte Segment um eine knappe Sekunde. sein Teamkollege Jolyon Palmer startet als Vorletzter. Nicht mit dabei ist übrigens Pascal Wehrlein, der nach seiner Rückenverletzung mit Fitnessproblemen auf seinen ersten Start für das Sauber-Team verzichtete.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com