Europapokale 2016/17

Dieses Thema im Forum "Basketball" wurde erstellt von jsg, 6. Juli 2016.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Es ist zwar kein deutscher Teilnehmer mehr mit dabei, aber es lohnt sich dennoch einen Blick auf den höchsten europäischen Wettbewerb zu werfen. In dieser Woche starten die Viertelfinals, die im best-of-five-Modus ausgetragen werden. Es trifft dabei die #1 auf die #8 der Regular Season, die #2 auf die #7 usw., wobei erst das bessere Team der Regular Season zwei Heimspiele hat, es dann für zwei Auswärtsspiele (wenn nötig) auf Reisen gehen muss und in einem wenn notwendig entscheidenden fünften Spiel das Heimrecht hat. Auf die Teams kommen sehr viele Spiele in kurzer Zeit zu, der Spielplan sieht Doppelspieltage vor damit Anfang Mai die Final-Four-Teilnehmer feststehen.

    Der erste Spieltag im Überblick:
    Di, 19:00 Uhr: #2 CSKA Moskau - #7 Baskonia Vitoria -:- (Game 1/5)
    Di, 20:00 Uhr: #4 Panathinaikos - #5 Fenerbahce -:- (Game 1/5)
    Mi, 20:00 Uhr: #3 Olympiacos - #6 Efes Istanbul -:- (Game 1/5)
    Mi, 21:00 Uhr: #1 Real Madrid - #8 Darussafaka -:- (Game 1/5)
     
  2. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    In den Dienstagspartien konnte sich Fenerbahce mit 71:58 bei Panathinaikos durchsetzen und geht mit dem Upset in der Serie genauso mit 1-0 in Führung wie CSKA Moskau, das Johannes Voigtmanns Baskonia Vitoria mit 98:90 bezwang.

    #2 CSKA Moskau - #7 Baskonia Vitoria 98:90
    CSK: Teodosic 22P/5A, De Colo 17P/3R
    VIT: Larkin 17P/3A, Voigtmann 12P/8R
    Playoff-Stand: CSK leads 1-0

    #4 Panathinaikos - #5 Fenerbahce 58:71
    PAN: Rivers 16P/3R, James 14P
    FEN: Bogdanovic 23P/5R/4A, Kalinic 16P
    Playoff-Stand: FEN leads 1-0
     
  3. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Am Mittwoch setzten sich die beiden Heimteams in ihren Series-Openern durch: Olympiacos landete einen klaren 87:72-Erfolg gegen Efes Istanbul und das Top-gesetzte Real Madrid wurde beim 83:75 gegen Darussafaka der Favoritenrolle gerecht.

    #3 Olympiacos - #6 Efes Istanbul 87:72
    OLY: Mantzaris 14P/6R, Printezis 11P/11R, Milutinov 11P/7R
    EFE: Honeycutt 17P/10R, Heurtel 14P/4A, Granger 12P/3A
    Playoff-Stand: OLY leads 1-0

    #1 Real Madrid - #8 Darussafaka 83:75
    RMD: Llull 23P/6A, Ayon 14P/4R
    DAR: Wanamaker 21P, Clyburn 15P/4R
    Playoff-Stand: RMD leads 1-0


    Heute und morgen geht's dann bereits mit den zweiten Spielen der Viertelfinal-Serien weiter.

    Der zweite Spieltag im Überblick:
    Do, 19:00 Uhr: #2 CSKA Moskau - #7 Baskonia Vitoria -:- (Game 2, Serie 1-0)
    Do, 20:00 Uhr: #4 Panathinaikos - #5 Fenerbahce -:- (Game 2, Serie 0-1)
    Fr, 20:00 Uhr: #3 Olympiacos - #6 Efes Istanbul -:- (Game 2, Serie 1-0)
    Fr, 21:00 Uhr: #1 Real Madrid - #8 Darussafaka -:- (Game 2, Serie 1-0)
     
    ZSKA gefällt das.
  4. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Beide am Donnerstag ausgespielten Serien stehen bei 2-0: Zwei Freiwürfe von Kyle Hines eine Sekunde vor dem Ende sorgten für den knappen 84:82-Heimsieg von CSKA Moskau gegen Baskonia Vitoria, Fenerbahce setzte sich derweil erneut mit 80:75 bei Olympiacos durch und ist damit nur noch einen Sieg vom Final Four entfernt.

    #2 CSKA Moskau - #7 Baskonia Vitoria 84:82
    CSK: Teodosic 16P/8A, Hines 10P/3R
    VIT: Beaubois 21P/5A, Budinger 12P/6R
    Playoff-Stand: CSK leads 2-0

    #4 Panathinaikos - #5 Fenerbahce 75:80
    PAN: James 22P/3R/4A, Singleton 14P/5R
    FEN: Bogdanovic 25P/8R/6A, Udoh 22P/9R
    Playoff-Stand: FEN leads 2-0
     
    ZSKA gefällt das.
  5. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Am Freitag konnte Efes Istanbul mit einem 73:71-Auswärtssieg bei Olympiacos die Serie zum 1-1 ausgleichen und auch dem anderen Istanbuler-Klub Darussafaka gelang mit einem 84:80-Sieg bei Real Madrid ein überraschender Erfolg auf fremdem Parkett - der Ex-Bamberger Brad Wanamaker brachte die Türken mit zwei verwandelten Freiwürfen sechs Sekunden vor dem Ende endgültig auf die Siegerstraße, sodass es auch in dieser Serie nun 1-1 steht.

    #3 Olympiacos - #6 Efes Istanbul 71:73
    OLY: Printezis 20P/6R, Spanoulis 20P/3R/6A
    EFE: Dunston 16P/4R/5A, Honeycutt 15P/9R
    Playoff-Stand: Tied 1-1

    #1 Real Madrid - #8 Darussafaka 80:84
    RMD: Llull 22P/6A, Ayon 16P/8R/5A
    DAR: Wanamaker 21P/4A, Zizic 17P/8R, Wilbekin 17P/4R/4A
    Playoff-Stand: Tied 1-1
     
    ZSKA gefällt das.
  6. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Weiter geht's mit dem dritten Spieltag der Euroleague-Playoff-Viertelfinals. Am Dienstag könnten die ersten beiden Serien schon beendet werden: Fenerbahce hat nach zwei Auswärtssiegen nun ein Heimspiel gegen Panathinaikos vor sich, CSKA Moskau blieb zuhause in zwei Spielen ungeschlagen und tritt nun bei Baskonia Vitoria an. Am Mittwoch können dann erstmal "nur" Vorentscheidungen fallen: Die beiden anderen Istanbuler Klubs Efes (gegen Olympiacos) und Darussafaka (gegen Real Madrid) wollen nun auf eigenem Parkett mit Upsets einen großen Schritt gen Final Four machen.

    Der dritte Spieltag im Überblick:
    Di, 19:45 Uhr: #5 Fenerbahce - #4 Panathinaikos -:- (Game 3, Serie 2-0)
    Di, 21:00 Uhr: #7 Baskonia Vitoria - #2 CSKA Moskau -:- (Game 3, Serie 0-2)
    Mi, 18:30 Uhr: #6 Efes Istanbul - #3 Olympiacos -:- (Game 3, Serie 1-1)
    Mi, 20:15 Uhr: #8 Darussafaka - #1 Real Madrid -:- (Game 3, Serie 1-1)
     
  7. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Am Dienstag wurden zwei Sweeps perfekt gemacht: Fenerbahce landete auch im dritten Spiel gegen Panathinaikos einen 79:61-Erfolg und zieht damit genauso ins Final Four ein wie CSKA Moskau, das sich spektakulär mit zwei Blocks von Kurbanov und Hines in den letzten Sekunden zu einem 90:88-Auswärtssieg bei Baskonia Vitoria zitterte.

    #5 Fenerbahce - #4 Panathinaikos 79:61
    FEN: Dixon 13P/3R/3A, Udoh 10P/10R
    PAN: Rivers 16P/3A/3Stl, Singleton 12P/5R
    Playoff-Endstand: FEN wins 3-0

    #7 Baskonia Vitoria - #2 CSKA Moskau 88:90
    VIT: Shengelia 19P/7R, Budinger 15P/8R, Hanga 13P/6R/3A
    CSK: Higgins 21P, De Colo 15P/5A, Teodosic 13P/4A
    Playoff-Endstand: CSK wins 3-0
     
  8. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    In den Mittwochsspielen konnte sich Real Madrid auswärts bei Darussafaka mit 88:81 durchsetzen und führt in der Serie nun genauso mit 2-1 wie Efes Istanbul, das Olympiacos knapp mit 64:60 bezwang.

    #6 Efes Istanbul - #3 Olympiacos 64:60
    EFE: Dunston 16P/9R, Heurtel 13P/3R/6A
    OLY: Spanoulis 15P/7A/3Stl, Printezis 8P/7R
    Playoff-Stand: EFE leads 2-1

    #8 Darussafaka - #1 Real Madrid 81:88
    DAR: Zizic 20P/5R, Wilbekin 18P/4A, Wanamaker 17P/9A
    RMD: Carroll 21P, Ayon 18P/9R/3A, Llull 12P/6A
    Playoff-Stand: RMD leads 2-1

    Die beiden verbliebenen Serien gehen am Freitag jeweils in ihr viertes Spiel.

    Der vierte Spieltag im Überblick:
    Fr, 18:30 Uhr: #8 Darussafaka - #1 Real Madrid -:- (Game 4, Serie 1-2)
    Fr, 20:15 Uhr: #6 Efes Istanbul - #3 Olympiacos -:- (Game 4, Serie 2-1)
     
    ZSKA gefällt das.
  9. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Real Madrid hat durch einen 89:78-Auswärtserfolg bei Darussafaka als drittes Team das Final Four erreicht, fünf Akteure angeführt von Sergio Llull scorten dabei zweistellig, Topscorer der Partie war der Ex-Bamberger Brad Wanamaker, dessen 25 Punkte das Aus für die Gastgeber nicht verhindern konnten.
    Die Serie zwischen Efes Istanbul und Olympiacos geht hingegen nach einem 74:62-Auswärtssieg der Griechen in ein entscheidendes fünftes Spiel. Olympiacos glich die Rebound-Schwäche (29:40) durch eine deutlich bessere Quote von Downtown (12-26 3P, EFE 3-19 3P) aus.

    #8 Darussafaka - #1 Real Madrid 78:89
    DAR: Wanamaker 25P/4R, Wilbekin 14P/4R/3A
    RMD: Llull 17P/5A, Randolph 15P, Doncic 11P/5R/7A
    Playoff-Endstand: RMD wins 3-1

    #6 Efes Istanbul - #3 Olympiacos 62:74
    EFE: Granger 17P/8R, Dunston 7P/11R/3A
    OLY: Spanoulis 18P/4A, Printezis 11P/3R
    Playoff-Stand: Tied 2-2
     
  10. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    20.212
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Am heutigen Dienstag wird der vierte und letzte Teilnehmer des diesjährigen Final Four der Euroleague ermittelt. Olympiacos und Efes Istanbul gehen über die volle Distanz und benötigen für eine Entscheidung ein fünftes Spiel. Olympiacos genießt den Heimvorteil und hat die Historie auf seiner Seite (bislang konnte ein Game 5 noch nie von einem Auswärtsteam gewonnen werden), Efes Istanbul hingegen hat allerdings schon einen Auswärtssieg in dieser Serie (in Game 2) auf dem Konto. Fun Fact: Beide Teams absolvierten schon vor vier Jahren ein fünftes Spiel, damals setzte sich Olympiacos durch und gewann am Ende auch den Euroleague-Titel.

    Di, 20:00 Uhr: #3 Olympiacos - #6 Efes Istanbul -:- (Game 5, Serie 2-2)
     
    ZSKA gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge
  1. timo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    305
  2. timo
    Antworten:
    188
    Aufrufe:
    10.860
  3. timo
    Antworten:
    227
    Aufrufe:
    10.649
  4. timo
    Antworten:
    190
    Aufrufe:
    7.278
  5. timo
    Antworten:
    157
    Aufrufe:
    4.548

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com