Das Aus für den Fußball Manager?

Dieses Thema im Forum "Fußball Manager" wurde erstellt von Viddek, 3. Juni 2013.

  1. Viddek

    Viddek Guest

  2. Tajiri

    Tajiri Vorsänger

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    4.273
    Ok dann muss ich mich doch intensiver mit dem Sega Manager beschäftigen, bisher schaffe ich es ja überhaupt nicht dort auch nur ansatzweise Erfolge zu verzeichnen. :D
     
  3. Franky

    Franky Trainer

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    7.971
    Lieblingsverein:
    Der Glubb
    Wird dadurch der Weg für eine deutsche Version des Sega Managers frei?
     
  4. Viddek

    Viddek Guest

    EA wird denke ich die Lizenzen für sich behalten...
     
  5. Jaiden

    Jaiden Guest

    Der von Sega heißt jeher FOOTBALL Manager.
    Ein FIFA Manager 14 wurde auf der E3 bereits angekündigt. Ob von EA bzw. Bright Future, keine Ahnung. Es wird jedoch eine Alternative zum Sega-Ableger geben.
     
  6. trebor1903

    trebor1903 56%-Linksradikaler

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    19.306
    In dem Fall hoffe ich sogar mal auf eine gute Online-Variante zum Zocken ;)
     
  7. Stimpy

    Stimpy Laut Kind ein "Arschloch"

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    4.849
    Unser wird eh besser.... :P
     
  8. RWE1907

    RWE1907 Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    73.425
    Lieblingsverein:
    Rot - Weiss Essen
    auf den müll kann man auch verzichten. werde ihn sicherlich nicht vermissen.
     
  9. Viddek

    Viddek Guest

    Wieso kaufst ihn dann überhaupt? :D Vom Genre und der Spielidee finde ich ihn eigentlich gut.
     
  10. RWE1907

    RWE1907 Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    73.425
    Lieblingsverein:
    Rot - Weiss Essen
    Das frage ich mich auch jahr für jahr.. :D

    kaufe ihn ja auch immer nur für kleines geld.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com