1. Macht mit beim Wettpoint.com-Tippspiel 2017/18 im Fanforum! Einfach oben in der Navigation auf den entsprechenden Link klicken. Alle Infos dazu in unserem News-Forum!

Coppa Italia 2017/18

Dieses Thema im Forum "Italien" wurde erstellt von timo, 21. Juli 2017.

  1. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Das Freitagsspiele endete in einer Demontage: Torino fertigte Trapani mit 7:1 ab und cruiste völlig ungefährdet in die vierte Runde. Die Tore für den Erstligisten erzielten Belotti (13./27./39.), Berenguer (35.), Obi (43.), Iago (68.) und De Silvestri (87.), Fazio (18.) sorgte für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich des Drittligisten.

    Torino - Trapani 7:1
     
  2. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    In den bis jetzt beendeten Samstagspartien gab's mit dem 0:3 von Bologna gegen Cittadella und der 0:4-Klatsche von Benevento gegen Perugia zwei größere Überraschungen. Einen weiteren Auswärtssieg gab's für Pescara mit dem 3:1 gegen Brescia, Lecce verspielte eine 2:0-Führung und verlor mit 2:3 bei Pordenone. Dazu gab es Siege für SPAL, Chievo, Crotone, Sampdoria, Sassuolo, Udinese und Bari.

    Bologna - Cittadella 0:3
    Benevento - Perugia 0:4
    Brescia - Pescara 1:3
    Pordenone - Lecce 3:2
    SPAL - Renate 1:0
    Chievo - Ascoli 2:1
    Crotone - Piacenza 2:1
    Sampdoria - Foggia 3:0
    Sassuolo - Spezia 2:0
    Udinese - Frosinone 3:2
    Bari - Cremonese 2:1

    Carpi und Salernitana befinden sich mit einem 3:3 in der Verlängerung, zwischen Cagliari und Palermo steht es kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit 1:1.
     
  3. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Da musste das Elfmeterschießen her: Carpi konnte sich am Ende mit 4:3 gegen Salernitana durchsetzen. Die Gäste verspielten im Laufe der Partie erst eine 2:0-Führung nach den Toren von Minala (2.) und Zito (32.) sowie eine 3:2-Führung in der Verlängerung nach dem Tor von Bocalon (91.). Die Treffer für Carpi erzielten Malcore (71.), Concas (78.) und Nzola (103.).

    Carpi - Salernitana 3:3, 4:3 i.E.

    Cagliari und Palermo befinden sich derweil in der Verlängerung, es steht unverändert 1:1.
     
  4. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Und auch das Spätspiel fand nach 120 Minuten keinen Sieger, Cagliari setzte sich im Elfmeterschießen mit 4:2 gegen Palermo durch. In der regulären Spielzeit hatten Pedro (45.) für Cagliari und La Gumina (66.) für Palermo getroffen.

    Cagliari - Palermo 1:1, 4:2 i.E.
     
  5. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Am frühen Abend konnte sich Genoa nach Verlängerung mit 2:1 gegen Cesena durchsetzen. Die Gäste gingen zunächst durch ein Elfmetertor von Laribi nach 36 Minuten in Führung, Simeone (51.) glich zum 1:1 aus. In der Verlängerung brachte dann der Treffer von Laxalt (95.) die Entscheidung.

    Genoa - Cesena 2:1 n.V.
     
  6. timo

    timo Aufsichtsrat

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    19.926
    Lieblingsverein:
    Juventus, Hertha BSC
    Auch im Spätspiel gab es einen Heimsieg: Hellas setzte sich nach den Toren von Verde (34./38.) und Zuculini (87.) bei einem Gegentreffer von Castaldo (48.) mit 3:1 gegen Avellino durch.

    Die Ergebnisse der dritten Runde im Überblick:
    Torino - Trapani 7:1
    Bologna - Cittadella 0:3
    Benevento - Perugia 0:4
    Brescia - Pescara 1:3
    Pordenone - Lecce 3:2
    SPAL - Renate 1:0
    Chievo - Ascoli 2:1
    Crotone - Piacenza 2:1
    Sampdoria - Foggia 3:0
    Sassuolo - Spezia 2:0
    Udinese - Frosinone 3:2
    Bari - Cremonese 2:1
    Carpi - Salernitana 3:3, 4:3 i.E.
    Cagliari - Palermo 1:1, 4:2 i.E.
    Genoa - Cesena 2:1 n.V.
    Hellas - Avellino 3:1


    Damit ergeben sich folgende Viertrundenpartien:
    Genoa - Crotone
    Torino - Carpi
    Sassuolo - Bari
    Udinese - Perugia
    Chievo - Hellas
    Cagliari - Pordenone
    Sampdoria - Pescara
    SPAL - Cittadella

    Die Partien werden Ende November ausgetragen.
     

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com