Boris Pistorius (Minister Niedersachsen): Pyro legalisieren!

Dieses Thema im Forum "Fanaktivitäten" wurde erstellt von Jumu, 16. August 2017.

  1. ZSKA

    ZSKA Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    20.788
    Lieblingsverein:
    ZSKA Moskau, Borussia Dortmund
    Hätte auch von einem Erwachsenen Menschen erwartet das er nicht eine Gruppe über einen Kamm schert oder Meinung anderer akzeptiert aber scheinbar habe ich mich geirrt.
     
  2. Fallbeil

    Fallbeil Vorsänger

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    3.654
    Schon gut ZSKA. Wenn Dir nix anderes einfällt, als immer wieder die alte Platte aufzulegen, dass ich alle über einen Kamm schere, dann soll es so sein. Dass Du als Administrator am längeren Hebel sitzt und das weidlich ausnutzt, nehme ich gelassen hin. Auch ein Forum ist nun leider mal kein Wunschkonzert! :D
    Vielleicht ändern sich Deine Überlegungen ja mal, wenn Du wirklich erwachsen bist? Ich kann jedenfalls auf eine Lebenserfahrung hinweisen, die Dir wohl oder übel noch bevorsteht ... :opa:
     
  3. ZSKA

    ZSKA Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    20.788
    Lieblingsverein:
    ZSKA Moskau, Borussia Dortmund
    Was nutze ich denn aus? Ich sage nur meine Meinung die dir nicht passt und dann spinnst du dir was zusammen. Ich drohe dir nicht mit Sperren oder zwinge dir meine Meinung auf weil ich Admin bin. Diese Behauptung ist einfach mal schwach.

    Du spielst dich auf als wärst du der einzige der Ahnung hat und ich sei nicht Erwachsen weil ich deine Weisheit nicht teile. Ich bin Erwachsen und für mich gehört Pyro zum Fussball solange es kontrolliert abgebrannt wird. Scheinbar passt es dir nicht das es anders denkende Menschen gibt aber hör auf die alte Admin Platte aufzulegen die einfach haltlos ist. :applaus:
     
  4. Ed von Schleck

    Ed von Schleck Bankdrücker

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    2.088
    Bei den Fans mag das so sein, die akzeptieren aber auch den Coca-Cola-Fanclub, Bezahlkarten und Fahnenpässe. Bei den Ultras wird die Idee nur verlacht und es gibt genug, die schon im BAM-geprüften Seenotsignal einen Verrat an und eine Abkehr von der ursprünglichen Ultras-Idee sehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:
www.wettpoint.com
www.wettbasis.com